Porträtkunst

Claus Rabba malt und zeichnet Porträts mit viel Liebe zum Detail in der Art alter Meister.
Er legt großen Wert auf eine realistische Charakterdarstellung der Porträtierten und gibt hierbei einfühlsam die Stofflichkeiten von Haut, Haar, und Textilien in seinen Gemälden und Zeichnungen wieder. Er verleiht seinen Porträts feinsinnig einen bestimmten Ausdruck und haucht ihnen so Charakter und Leben ein.

„Für mich ist nicht das Detail das Entscheidende an einem Porträt, sondern dass es ein Gefühl transportiert.“

Der Künstler lässt sich aber nicht auf ein Genre festlegen. Er arbeit zum Teil zeitgleich an Naturdarstellungen, Illustrationen und figurativen Ölgemälden.

Zur Galerie-Ansicht bitte auf ein Bild klicken

Begegnung

„Begegnung“, Öl auf MDF, 50 x 70 cm

„Wenn ich Ölgemälde für Ahnengalerien male, ist das eine spezielle Aufgabenstellung. Bei selbst gestellten Themen sollen die Komposition, die Farben und der Pinselduktus die Bildintention unterstützen.“



Kommentare sind geschlossen.